Die rote Halle: Psychothriller

Die rote Halle: Psychothriller
(Bildquelle: Amazon via API)

Zum günstigen Preis:

(Produktpreis gemäß Datenbank von amazon.de!)


Alle Angaben ohne Gewähr. Die Informationen entstammen der Datenbank von amazon.de!

Produktdetails

Janina fliegt mit ihrem Sohn Simon nach Berlin, um an einer blutig-makabren Inszenierung des „Märchens von den Roten Schuhen“ im stillgelegten Flughafen Tempelhof mitzuarbeiten. Der Ort ist monumental, weitläufig und bedrückend.
Janina wusste nicht, dass auch Simons Vater, der Tänzer Dave Warschauer, für das Stück engagiert wurde. Seit einer kurzen Affäre vor mehr als 15 Jahren hat sie ihn nicht mehr gesehen. Jetzt verliebt sie sich ebenso verzweifelt und aussichtslos in ihn, wie damals.
Als eine Tänzerin zu Tode kommt, beginnt die Inszenierung aus dem Ruder zu laufen, und als kurz darauf auch Simon spurlos verschwindet, beginnt Janina nach ihm zu suchen - hinter schall­dich­ten Schei­ben, in Bunkern, brütend heißen Gängen, Hangars, … bis sie endlich begreift: Um ihren Sohn zu retten, muss sie selbst zur Täterin werden.

Janina fliegt mit ihrem Sohn Simon nach Berlin, um an einer blutig-makabren Inszenierung des „Märchens von den Roten Schuhen“ im stillgelegten Flughafen Tempelhof mitzuarbeiten. Der Ort ist monumental, weitläufig und bedrückend.
Janina wusste nicht, dass auch Simons Vater, der Tänzer Dave Warschauer, für das Stück engagiert wurde. Seit einer kurzen Affäre vor mehr als 15 Jahren hat sie ihn nicht mehr gesehen. Jetzt verliebt sie sich ebenso verzweifelt und aussichtslos in ihn, wie damals.
Als eine Tänzerin zu Tode kommt, beginnt die Inszenierung aus dem Ruder zu laufen, und als kurz darauf auch Simon spurlos verschwindet, beginnt Janina nach ihm zu suchen - hinter schall­dich­ten Schei­ben, in Bunkern, brütend heißen Gängen, Hangars, … bis sie endlich begreift: Um ihren Sohn zu retten, muss sie selbst zur Täterin werden.